Kunst in Berlin Mitte – Palastgalerie. Malerei Fotografie Skulptur.

Kunst in Berlin Mitte    Malerei Fotokunst Räumliche Objekte

Klick die Balken rechts oben wenn das Menü nicht angezeigt wird  

Aktuell

Internationale Gruppenausstellung
MIND THE MINES – VERMINTES GELÄNDE”, KURATIERT VON GERHARD CHARLES RUMP
Künstler:   David P. Holland (GB),  Devorah Farji (ISR),  Christina Katrakis (UKR),  Mari Mssare (GEO/D),  Catrin Rothe (D),  Susanne Scholz (D),  Monika Sigloch (D),  Timo Meyer (D),  Bernhard Ailinger (D),  Rita Kashap (D),  Gerhard Charles Rump (D)
Vernissage:  Freitag, den 3.02.2017 ab 18 Uhr
Pressemitteilung -> klick

Vorschau
Internationle Gruppenausstellung:  Malerei – Grafik
Olga Riewe, Jutta Maria Clemens, Rita Kashap, Alexander Solotzew, Mauricio Gallardo, Juri Frantsuzov

Vernissage:  16.02.2017  um 19 Uhr

 

 

 

 

 

Die Kunstgalerie in Berlin Mitte im Regierungsviertel präsentiert, vermittelt und fördert zeitgenössische Kunst. Zu den künstlerischen Positionen gehören Malerei, Grafik, Fotografie und Skulpturen. In wechselnden Gruppenausstellungen und Einzelpräsentationen wird sowohl jungen aufstrebenden als auch Mid-career Künstlern ein öffentlicher Raum zur Präsentation ihrer Arbeiten gegeben. Bis zum Sommer 2013 war die Galerie zugleich Atelier und Ausstellungsraum der Künstlerin Rita Kashap im Bereich Malerei und Grafik. Mit der Neuausrichtung ab Herbst 2013 fand eine Erweiterung des Galerieprogramms statt.