Kunst in Berlin Mitte – Palastgalerie. Malerei Fotografie Skulptur.

Kunst in Berlin Mitte    Malerei Fotokunst Räumliche Objekte

Klick die Balken rechts oben wenn das Menü nicht angezeigt wird  

Aktuell

Mexico-City Ausstellung Palastgalerie 2017 thumbDIE GABE DES BLUTES - Ausstellung der Mexikanischen Künstlergruppe  “Die Müll-Mafia”  – Malerei und Grafik aus Mexiko-City
Künstler:  Emerson Balderas,  Juan Miguel Carranza,  Jonathan Chirinos, Garrett Cooper, Ferrous Espinetti, Mauricio Gallardo, Adriana González, Eugenio Magaña, Ishel Fernández, Rita Kashap
                          ->  zur Ausstellung

Vorschau:
logo icu thumbZeitgenössische Kunst aus Israel
16 Künstler der Vereinigung “International Cultural Union” Haifa
Vernissage:  Samstag den 1.04.2017 um 17 Uhr
Ausstellung:  1. – 29.04.2017
Bericht aus ArtProfil – Magazin für Kunst, Heft 119, 2017 © Syntax.
                  Medienproduktion + Verlag GmbH, 68219 Mannheim, Deutschland

 Die Kunstgalerie in Berlin Mitte im Regierungsviertel präsentiert, vermittelt und fördert zeitgenössische Kunst. Zu den künstlerischen Positionen gehören Malerei, Grafik, Fotografie und Skulpturen. In wechselnden Gruppenausstellungen und Einzelpräsentationen wird sowohl jungen aufstrebenden als auch Mid-career Künstlern ein öffentlicher Raum zur Präsentation ihrer Arbeiten gegeben. Bis zum Sommer 2013 war die Galerie zugleich Atelier und Ausstellungsraum der Künstlerin Rita Kashap im Bereich Malerei und Grafik. Mit der Neuausrichtung ab Herbst 2013 fand eine Erweiterung des Galerieprogramms statt.